Beschaffung neu definiert

» Unser Versprechen: Gemeinsam mit Ihnen werden wir Ihre Beschaffungskosten signifikant reduzieren! «

Das SSV-System

Das SSV-System

Ohne Beratung geht es nicht.

Grundlage unserer Arbeit ist eine gründliche Analyse Ihrer gesamten Beschaffungsprozesse im Bereich der C-Teile-Versorgung. Das sind Ausgangspunkt und Basis einer soliden und langfristigen Partnerschaft. 

Es versteht sich, dass hier sehr viel Vertrauen und Offenheit gefragt sind. Doch nur so gelingt es uns gemeinsam, Schwachstellen zu finden und zu beseitigen. Das ist immer das Ziel unserer Beratung. Damit garantieren wir unser Leistungsversprechen, dass wir Ihre Beschaffungskosten für C-Teile um bis zu 30 % und mehr senken werden. 

Im Bereich der C-Teile-Beschaffung sind wir ein kompetentes Beratungsunternehmen mit ausgewiesener Expertise. Diesem guten Ruf sind wir verpflichtet. Daher befassen wir uns am Anfang erst einmal intensiv mit den gesamten Einkaufsprozessen unserer Kunden. Wir gehen den Dingen auf den Grund. Wir analysieren intensiv die Beschaffungsprozesse, das Produktportfolio, die Lieferantenangebote, die logistischen Abläufe und Ihre Lagerkosten. Denn nur so können wir eine zuverlässige und werthaltige Analyse mit anschließender Handlungsempfehlung erstellen. 

Die Situation stellt sich in der Regel so dar:

Eine große Anzahl von C-Teilen wird von einer großen Anzahl verschiedener Anbieter geliefert. Die Folgen sind hohe Lagerbestände und lange Materiallaufzeiten. Mitunter sind für den Verwender im Betrieb aufwändige Genehmigungsprozesse zu durchlaufen und es wird eine Vielzahl an Mitarbeitern beschäftigt. Hinzu kommt häufig noch, dass die Beschaffungsprozesse nicht strukturiert sind und selbst bei identischen Warengruppen mit unterschiedlichen Beschaffungsabläufen gearbeitet wird. Das ist heute noch in vielen Unternehmen die tägliche Praxis. Hier setzt unsere Beratung an.

Das sind unsere Kernkompetenzen in der Beratung:

  • Analyse der Prozesse
  • Schwachstellenermittlung
  • Aufzeigen des Einsparpotentials

Ihre Investition in unsere Beratung ist immer eine gute Investition.

Das Ergebnis unserer Analyse zeigt Ihnen auf jeden Fall Ihr Einsparpotenzial auf. Wenn Sie uns mit der anschließenden Versorgung beauftragen und unser Konzept mit uns in die Praxis umsetzen, erstatten wir Ihnen die kompletten Beratungskosten. Denn wir handeln stets nach dem Motto: „Wenn die Beratung beendet ist, fängt die Leistung erst an. Wir lassen Sie auch in der täglichen Praxis nicht allein.“ Im Laufe der Jahre haben wir viel über unsere Kunden erfahren und viel von ihnen gelernt. Unser Wissen investieren wir daher permanent in unsere Leistungen. 

Garantieversprechen

Unser Garantie­versprechen:
Gemeinsam mit Ihnen werden wir Ihre Beschaffungs­kosten signifikant reduzieren!

Unsere Leistungen – Ihr Nutzen:

Der Nutzen unserer Kunden steht immer an erster Stelle. Deshalb haben wir unsere drei Leistungsbereiche 

perfekt aufeinander eingestellt. Erst dieses Zusammenspiel garantiert eine hundert-prozentige Kundenzufriedenheit. Daher können wir uns auch voll und ganz hinter unser Leistungsversprechen stellen.

SSV-Vorteile auf einen Blick:

  • Senkung der Kapitalbindung
  • Signifikante Reduzierung der Verbrauchskosten
  • Einsparungen im gesamten Beschaffungsprozess
  • Reduktion der Anzahl der Lieferanten
  • Übernahme der Direktlieferanten
  • Reduktion der Lagerkosten
  • Entlastung des Reklamations-Managements
  • 24h-Sicherheit in der Materialversorgung
  • Transparenz bei Produkten, Personal und Kostenstellen
  • Schaffung von Prozesssicherheit in der gesamten Beschaffungskette bis hin zum Verbrauchsort

Viele zufriedene Kunden sind der Beweis, dass wir immer das leisten, was wir versprechen. Von unseren über 3.000 Kunden im ganzen Bundesgebiet versorgen wir inzwischen eine Vielzahl mit unserem kompletten System.

Versorgung mit System

Alte Zöpfe abschneiden und gewinnen

Als erfahrener Procurement-Dienstleister beherrschen wir alle Facetten der Versorgung in Perfektion. Unser gesamtes Procurement-Logistcs-System wird auf die unterschiedlichen Beschaffungsabläufe und Anforderungen angepasst. Auch der Bereich der Einmalbedarf-Beschaffung ist komplett über eine IT-Plattform abgebildet. Per EDV werden Ihre Budgets und Kostenstellen bis auf den einzelnen Benutzer verwaltet, Genehmigungsprozesse und Wertgrenzen hinterlegt und alle Bestellvorgänge online abgewickelt.

Unsere Sortimentsschwerpunkte liegen in den Bereichen:

• Werkzeuge

• Zerspanungswerkzeuge

• Arbeitsschutz

• Betriebsausstattung

• Industriebedarf

• Chemisch-technische Produkte

Aber wir können auch „karierte Maiglöckchen“. Damit meinen wir sowohl Sonderteile als auch einmalige Beschaffungsartikel. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist es, dass wir alle Artikel von Ihren Direktlieferanten, insbesondere die aus der Zerspanung und dem Arbeitsschutz, in unser System integrieren können. Damit bleiben Ihnen Ihre Ansprechpartner erhalten und Sie können weiterhin Ihre Preise direkt verhandeln. In dieser Hinsicht ist uns kaum ein Kundenwunsch mehr fremd. Doch das gehört zum täglichen Geschäft. Und was sind Ihre karierten Maiglöckchen?

Das sind unsere Kernkompetenzen für Procurement-Systeme:

• Reduktion der Beschaffungskosten für C-Teile um bis zu 30 % und mehr

• All-inclusive-Paket

• Anwenderorientierung

• Komplette Bewirtschaftung durch SSV-Mitarbeiter

Sie beziehen Ihre Produkte direkt bei bestimmten Herstellern? Da möchten Sie auch Ihre Ansprechpartner behalten und die Preise weiterhin direkt verhandeln. Versteht sich!

Mit vielen Herstellern haben wir als Systemintegrator Rahmenverträge für Ihre Direktbelieferung geschlossen. Zusätzliche Lieferanten aus weiteren Bereichen können ebenfalls direkt abgewickelt werden. 

Zur Prozesskostenoptimierung arbeiten wir eng mit diesen Partnern zusammen und setzen deren Produkte ein:

 
 
 

Wir schauen Ihren Mitarbeitern auf die Finger.
Das erhöht deren Sicherheit und senkt Ihre Kosten.

Welcher Handschuh ist für welchen Einsatzbereich der richtige? Das Thema Handschutz ist inzwischen sehr komplex und vielfältig. Die Wahl der richtigen Handschuhe hat einerseits wesentlichen Einfluss auf die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und andererseits auch auf die Kosten. Denn auch beim Handschutz sind längere Standzeiten und eine höhere Haltbarkeit ein wesentlicher Faktor zur Kostensenkung. Es bedarf daher einer umfassenden Analyse unter laufenden Produktionsbedingungen um herauszufinden, welches Produkt für Ihre Zwecke und Anforderungen besser geeignet ist.

Für die Aufnahme des Ist-Zustandes nehmen sich unsere geschulten Anwendungstechniker deshalb viel Zeit. Sie erkennen dabei genau, an welchen Stellen es Optimierungsmöglichkeiten gibt. Wir prüfen Tragzeiten, Standzeiten und Qualitätsmerkmale. Aus unserem Bericht ergibt sich immer eine detaillierte Empfehlung mit abgestimmten Handschutzplänen, die im Regelfall bereits das Einspar-Potenzial aufzeigt. In Abstimmung mit der Betriebsleitung, den Sicherheitsingenieuren und zuständigen Betriebsräten werden im Anschluss die alternativen Produkte einem ausführlichen Anwendungstest in der Praxis unterworfen. Erst danach starten wir unsere Belieferung mit einem optimierten Sortiment.

Die Erfahrungen, die unsere Kunden bisher mit unserem Leistungsangebot gemacht haben, sind allesamt ausgesprochen positiv. In Verbindung mit unserem Ausgabesystem konnten wir in jedem Fall die Ausgaben für Handschutz um bis zu 30% reduzieren.

Deshalb bieten wir Ihnen an: Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Mitarbeitern auf die Finger schauen.