Beschaffung neu definiert

SSV-LEANdustry-Convention 2018

SSV-LEANdustry-Convention 2018

Unser 25-jähriges Betriebsjubiläum und die Eröffnung unseres Neubaus war der Anlass zum Auftakt für unsere Veranstaltungsreihe „SSV-LEANdustry-Convention“.

Aus Sicht unserer Gäste ist uns die 1. SSV LEANdustry Convention sehr gut gelungen, und so haben auch wir es wahrgenommen. Unser Ziel war es, mit unserer Leistungsfähigkeit, unserem Innovationswillen und den vielen zukunftsorientierten Möglichkeiten, die wir mit unserem neuen Gebäude und unseren umfassenden Dienstleistungen bieten können, zu überzeugen.

Gemeinsam mit unseren Gästen warfen wir einen Blick in die Zukunft der Beschaffungslogistik. Erstmals stellten wir unsere neuste Dienstleistung vor, mit der unsere Kunden ihre zukünftigen Betriebseinrichtungen, schon vor dem Aufbau, im virtuellem Raum sehen können. Mit VR- & AR-Brillen werden wir zukünftig komplexe Projekte für unsere Kunden veranschaulichen und gemeinsam auf ihre individuellen Wünsche anpassen können.

Sven Gabor Janszky, einer der innovativsten Trendforscher Deutschlands, warf mit uns und unseren Gästen einen Blick in das Jahr 2030. Er zeigte auf, wie die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die Arbeitswelt der Zukunft und auch unser privates Leben, radikal verändern wird und welche Chancen diese Veränderungen mit sich bringen. Sein Vortrag, sowie die anschließende Podiumsdiskussion gaben Anstoß zum Nachdenken und wurden während des Abendessens angeregt diskutiert. Verschiedene Streetfood-Stände brachten kulinarische Highlights aus aller Welt nach Wutha-Farnroda.

Musikalisch führte ANNRED durch den Abend, die mit ihrer Version von „Orinoco Flow“ (Sail away) den Sundowner perfekt machten.

 

Ein besonderer Dank geht an allen, die mit ihren freundlichen Spenden einen Beitrag zur Unterstützung des Kinderhospiz Mitteldeutschland Nordhausen e.V. und WEISSER RING e.V. geleistet haben. Insgesamt sind fast 3.000 € zusammengekommen, die wir auf 5.000 € aufgerundet haben. Beiden Einrichtungen haben wir den stolzen Betrag je zur Hälfte zukommen lassen.